Lohnkostenmanagement

                        Weniger Brutto – Mehr Netto  Lohnkosten optimieren

 

Die Abgabenbelastung mit Steuern und Sozialversicherung ist in den letzten Jahren/ Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen. Intelligente Wege zur Abmilderung der Abgabenbelastung eröffnen Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen Gestaltungsspielraum bei der Auswahl einzelner Vergütungskomponenten, die keine oder nur geringe Steuern und Sozialabgaben erzeugen. Einsparungen von Lohn- und Lohnnebenkosten in Höhe von 750 Euro bis 3000 Euro pro Mitarbeiter und Jahr sind realisierbar – insbesondere bei Unternehmen im Gesundheitswesen, im Vertrieb, im Handwerk oder im Verkehrs-und Transportgewerbe. Die ausgewählten Maßnahmen werden grundsätzlich rechtlich verbindlich, z.B. beim zuständigen Finanzamt, abgesichert. Ein Risiko für das Unternehmen besteht nicht.

Gemeinsam mit unseren Partnern, die auf das Steuer- / Sozialversicherungsrecht spezialisiert sind, erstellen wir Ihnen gerne ein Konzept neuer Vergütungsregelungen.